renni
renni



rennirenni_is_on

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Blumen auf der Wiese - eine Novelle
  Abonnieren
 



  Links
   supersonic
   logintro
   lastfm
   meinspatz
   lieblingsnachbar
   sodapop
   webradio
   IndieKaraoke für Daheim



geht_ab



http://myblog.de/renni

Gratis bloggen bei
myblog.de





gestern war halloween, doch das ist bis auf die zwei verkleideten auf der party in k?ln spurlos an mir vor?bergegangen (oder waren da auch andere kost?miert?! bei einigen wusste man es nicht so genau...wir w?hnten ein lokf?hrer-outfit ersp?ht zu haben. vielleicht so ne hommage an b-movies like "zug des grauens"). die anderen hatten nur frisuren, bei denen wir nicht mithalten konnten. ansonsten tolle party im falschen geb?ude.
doch ich schweife ab, denn es verwundert mich eigentlich, dass keine kleinen monster vor meiner t?r standen und nach s?sskram verlangten. nicht, dass ich denen was gegeben h?tte. unten ist doch ein kiosk, und die blagen von heute haben doch sh zuviel taschengeld...ausserdem sind die alle fett und krank, sollen sich mal lieber bewegen. vielleicht liegt da auch des pudels kern, denn immerhin wohne ich im dritten stock. da k?nnen die kleinen moppels sich nich so easy hochwuchten.

gleich das zur?ckgekehrte herzchen treffen und geschichten aus der gro?en weiten welt h?ren. und morgen wohung ausmessen, damit ich endlich mal m?bel kaufen kann, juchhei!

1.11.04 17:36


ich habe 10,5 std geschlafen...meine herren. irgendetwas stimmt nicht mit meinen k?rper. der bereitet sich wohl auf winterschlaf vor, gegessen hab ich die letzten tage auch so einiges. aber wenn ich hier in den saisonschlaf falle, werde ich erfrieren, soviele fettpolster kann ich mir gar nich anfressen. ich hasse meinen noch- mitbewohner ?ber alles! wir haben november und der stellt die heizung aus?! kann doch wohl nich sein. daneben nervte heute morgen meine steuerberaterin. meine g?te, was man da alles beachten soll! bald kann ich mehr zeit mit buchf?hrung und kopieren als mit arbeiten verbringen.

au?erdem ein weiterer punkt zum echauffieren (neben der wahl in usa, aber da reg ich mich dann nach bekanntgabe der ergebnisse dr?ber auf): die newcomerwahl bei mainstreamvolksverdummungssender einslive: juli, silbermond, winson, toni kater und sido. ja, super bands, musikalische hochgen?sse. da finde ich sido ja noch fast am besten. der hat wenigsten credibility, haha. und den mitleidbonus, weil er die maske doch nur wegen der akne tr?gt.

ich geh jetzt mal auf meine strasse, um meinen block, zu meinem auto. aufregen bringt ja auch nix.
love, peace und harmony, hahahahahahaha!!!
2.11.04 14:33


mein gott, wo ich unten schon bei schlechter musik war..ich h?rte gerade einen song mit dem titel "schiebt den wal zur?ck ins meer" (viel mehr text gabs da auch nicht). War wohl von den hosen...ohweia. naja, wat will man von denen auch erwarten!
2.11.04 20:54


ich musste gestern mal wieder feststellen, dass ich wohl nicht f?rs kinderhaben geschaffen bin. sorry, aber mich langweilt es halt, 2 stunden dasselbe zu spielen, beknackte eisenbahnen rumzuschieben und mir irgendeinen m?ll im kaufladen verkaufen zu lassen. meine biologische uhr meldet sich auch ?berhaupt nicht. bin ich jetzt unnormal?! egal, kinder sind eh schweineteuer (schon mal in nem spielzeugladen gewesen?!) und so beschloss ich, das gesparte geld in g?ter umzutauschen, die MIR eine freude machen. konzertkarten, b?cher und klamotten. ersteres war leicht, doch im bereich literatur (oder meinetwegen auch belletristik) konnte nichts mein herz erfreuen. im tussiladen neben der hier nicht mit namen zu nennenden buchhandlung aber auch nicht... die schneidern wohl f?r 14j?hrige, als erwachsene frau kann man den kram nicht tragen. zu f***speckbetonend. mag aber auch an meiner k?rpergr?sse liegen, haha. immerhin konnte ich noch w?rmendes strickwerk erwerben, dass mir den aufenthalt in dieser eisbude ein wenig ertr?glicher macht.
und dann gestern endlich mal die sarah kuttner show gesehen. wei? gar nich, was alle an der so toll finden...allerdings sind da wenigstens tiger lou aufgetreten, wo ich die doch nicht live sehen kann.
4.11.04 12:47


herrje, wuppertal steckt voller aggressionen. was ein geschubse und gedr?nge da gestern. aber das waren wahrscheinlich fans der uns?glichen band. wie kann man bitte kleine fallschirmflieger aufs publikum niedersegeln lassen (die nachher auf dem boden den eindruck von gebrauchten kondomen machten, igitt) und dann noch pyroscheisse abfackeln?! sind wir bei pur oder bei rammstein. jedenfalls schlecht, ganz schlecht. ok, sp?ter war besser, aber ich bin jetzt doch sehr ?berm?det.

gerade musste ich mir jedoch mal wieder die frage stellen, wie es sein kann, dass ich ca. 50 schwarze socken besitze, von denen keiner zum anderen passt?! wieviele unterschiedliche schwarzt?ne gibts denn? nicht zu vergessen die unterschiedliche stoffstruktur, aber da sind we mal nich so.

ach, und nochmal aggressionen und wutal: der arsch, der meinen aussenspiegel abgetreten hat, hat nach meinen ?beraus freundlichem anschreiben noch nicht ?berwiesen. der soll h?ngen, die sau! morgen gibts ne anzeige, so!
7.11.04 20:47


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung