renni
renni



rennirenni_is_on

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Blumen auf der Wiese - eine Novelle
  Abonnieren
 



  Links
   supersonic
   logintro
   lastfm
   meinspatz
   lieblingsnachbar
   sodapop
   webradio
   IndieKaraoke für Daheim



geht_ab



http://myblog.de/renni

Gratis bloggen bei
myblog.de





endspurt ins umzugswochenende....meine herrn, hat mich die woche gestresst und es h?rt nich auf. ich hoffe, wir bekommen morgen die verbockte t?r wieder hin. im bett noresund schl?ft es sich jedenfalls ganz vorz?glich. da w?rde ich jetzt auch gerne sein, doch der freizeitstress ruft.
gestern schon bei q and not u in k?ln gewesen, sch?n, aber nicht berauschend. da ich aber kein fan bin, ist mir ohnehin nicht aufgefallen, was zu der grossen entt?uschung der anwesenden herren (und damen wohl auch?!) gef?hrt hat. danach noch derbe in bonn verfahren, aber da es da so klein und beschaulich ist, haben wir die angepeilte lokalit?t dennoch gefunden. einen ad?quaten parkplatz allerdings nicht...1 km laufen macht ja auch sch?n und schlank. ich bin raus und wom?glich dann auch l?nger nicht on, weil kein plan, wie ich dsl installieren soll in der neuen butze. m?bel aufbauen und einr?umen macht ja auch spass.

frohen zweiten advent (ich hab den ersten komplett verpasst) und lasst euch nicht vom nikolaus verhaun (ach nee, knecht ruprecht war dat). ich geh montag zu trail of dead, mann, wat freu ich mich! arividerci!
3.12.04 20:42


viel zu viel passiert um alles in worte zu fassen.

nur soviel: ich bin m?de und hungrig. und an der kackuni. deswegen werde ich die nun verlassen. home sweet home :-))!
13.12.04 19:06


ich hab immer noch kein internet zu hause und studenten stinken echt. die computer hier aber noch mehr, die st?rzen n?mlich dauernd ab.

besinnlichkeit vorm weihnachtsfest tritt zur zeit irgendwie gar nicht ein..ich hetze nur rum, weiss auch gar nicht genau warum und wieso.

ein kurzer r?ckblick auf erw?hnenswerte dinge der letzten wochen:
- mein erster vorsatz f?rs neue jahr, den ich bisher eingehalten habe (wie der lautet, wissen die, die mich kennen)
- viele konzerte besucht, wobei jene von the faint und von trail of dead die besten waren. beatsteaks sollte man aber nicht im palladium sehen, jaja.
- abgenommen trotz immensen s?sskramkonsum, was ich auf mein unstetes leben zur?ckf?hre
- umgezogen
- einen akkubohrschrauber gekauft (!!! bei weitem das ungew?hnlichste f?r mich!!!)
- gestritten und wieder vertragen
- viel geld ausgegeben
- viele neue cds bekommen
- gemerkt, wie wichtig manche menschen f?r mich sind
- ... und wie unwichtig andere
- noch kein plan f?r silvester, was man richtig cool ist.

und jetzt geh ich in die sauna. frohes fest!
22.12.04 16:13





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung