renni
renni



rennirenni_is_on

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Blumen auf der Wiese - eine Novelle
  Abonnieren
 



  Links
   supersonic
   logintro
   lastfm
   meinspatz
   lieblingsnachbar
   sodapop
   webradio
   IndieKaraoke für Daheim



geht_ab



http://myblog.de/renni

Gratis bloggen bei
myblog.de





liebe tomte,

es gab eine zeit, da habe ich eure cds am liebsten von allen gehört. noch heute kann ich beim hören jedes lied mitsingen, die konzerte waren stets toll und glanzindieaugenbringend. bis zu diesem sommer, da habt ihr mich mit eurer kraftlosen wohlstands-rockstar-performance auf dem ghvc-festival enttäuscht. die allseits gefeierte single, die mit dem wal, mag bei mir gar nicht zünden, nachdem ich sie mehrfach im radio hörte. dann habe ich euch den restlichen sommer über einfach vergessen, habe the national, rhesus, okkervil river und kettcar gehört, war zu eurodance tanzen und karaoke singen. gerade habe ich in der zeit gelesen, dass euer neues album herauskommt, ein datum, dass ich mir wohl vor einigen monaten noch im kalender notiert hätte. heureka heißt die scheibe, ebenso wie der wal-song ein in meinem ohren zweifelhafter name. doch namen, schall und rauch, man kennt es ja. doch was zum geier soll der AUFNÄHER, der der cd beiliegt? wollt ihr eine art tomte-jugend gründen und damit die von euch verspottete (wart ihr das, oder war es olli schulz?!) turbojugend ironisch erbrechen?! mann, mann, harter tobak.
ich habe die cd dennoch bestellt. also tomte, enttäuscht mich nicht.
ich werde berichten.

so long, r.
6.10.08 20:50


walgesänge

so, zum letzten eintrag: ja, ich mag die platte, ich wollte sie nicht mögen, aber ich mag sie mehr als die letzte, inzwischen sogar das wallied, wenngleich mir bei der zeile "blblabla garten der lust blabla" leise schauer des ekels über den rücken laufen. oder hab ich mich da verhört? ah nee, sorry, es heißt im tal der lust, gerade nachgelesen und nochmal gewürgt. aber egal, sogar der bekackte aufnäher sei verziehen. ich mein, leute, ich schaue die super nanny und bauer sucht frau, außerdem lese ich die intouch...da wird man hart im nehmen und fremdschämen wird zum alltagsgeschäft!
wahrscheinlich geht es aber weniger ums fremdschämen als um die befriedigung des schlimmen vouyeurismus in jedem von uns...die stars sind auch nur menschen und die jackeline schikaniert ihre mutter noch viel schlimmer als der kevin von nebenan seine.
..bah...ich persönlich muss jetzt hundekotze wegmachen. DAS sieht man nicht in yellowpress und dokutv, das ist das WAHRE leben in all seiner schonungslosigkeit!
27.10.08 20:17





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung